Aktuelles und Vergangenes

Änderungen – insbesondere aufgrund aktueller Corona-Regelungen – vorbehalten.

15.09.2023 Vortrag “Muss die Justiz konsequenter durchgreifen?” – Prof. Dr. Roman Poseck

Hessens Justizminister Prof. Dr. Roman Poseck zu Gast bei der BI Pro Polizei Wetzlar Konsequenz und Humanität schließen sich nicht aus – Prävention wichtig Mit Hessens Justizminister Prof. Dr. Roman Poseck begrüßte Hans-Jürgen Irmer, Vorsitzender der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V., einen Fachminister, wie es ihn deutschlandweit im Kreise der 16 Landesjustizminister plus des…

Details

15.05.2016: Pro Polizei Wetzlar besuchte Interpol in Lyon

190 Staaten im Kampf gegen das Verbrechen Im Jahr 1914 haben einige Staaten im Monaco eine verstärkte Kooperation zur Bekämpfung der Kriminalität vereinbart. Das war im Prinzip die Geburtsstunde von Interpol. Deutschland trat 1923 dem Verbund bei. Heute gehören 190 Staaten zu Interpol. Hauptaufgabe ist die Analyse und Vernetzung von Daten, die aus den Mitgliedsstaaten…

Details

15.04.2021: „Haus der Prävention“ in Wetzlar – bundesweit einmaliges Projekt

Die Zielsetzung der unabhängigen und überparteilichen Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ ist es, einerseits die Polizei ideell und materiell zu unterstützen, andererseits Präventionsarbeit zu betreiben, denn die beste Prävention ist die, die ein Verbrechen/Vergehen, welcher Art auch immer, gar nicht erst entstehen lässt. Nachdem die hessische Polizei in den letzten Jahren durch das Land sehr gut…

Details

15.03.2024 Hermann Binkert mit “Die politische Landschaft im Umbruch, so ticken die Deutschen unter besonderer Berücksichtigung von Fragen zur Inneren Sicherheit, Polizei und Kriminalität”

Freitag, den 15.03.2024 um 18:30 Uhr Referent: Hermann Binkert, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts INSA, das neben Forsa und Allensbach zu den drei führenden in Deutschland gehört Thema: “Die politische Landschaft im Umbruch, so ticken die Deutschen unter besonderer Berücksichtigung von Fragen zur Inneren Sicherheit, Polizei und Kriminalität” Anmeldung: erforderlich Ort: “Goethes Ballsaal”, Steinbühlstraße 15c, 35578 Wetzlar

Details

15.02.2020: Pro Polizei Wetzlar begrüßte 900. Mitglied

1. Reihe von links:  Christian Irmer, Lisa Schäfer, Victoria Francovich (Vorsitzende der Jungen Pro Polizei) 2. Reihe von links: Hans-Jürgen Irmer (Vorsitzender Pro Polizei), Thorsten Hellhund, Heike Ahrens-Dietz Hintere Reihe: Matthias Hundertmark, Gerhard Homrighausen Als ausgesprochen erfreulich bezeichnete der geschäftsführende Vorstand der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ die aktuelle Mitgliederentwicklung. Gerade in den letzten Tagen und…

Details

14.12.2018: Pro Polizei Wetzlar besuchte Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Traumhaftes Winterwetter, ideale Kulisse für ein beeindruckendes Wochenende Vom 14. bis 16.12.2018 waren knapp 60 Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ im Erzgebirge, um die wunderschönen Weihnachtsmärkte in Schwarzenberg und Annaberg zu besuchen. Pro-Polizei-Vorsitzender Hans-Jürgen Irmer hatte seinen Bundestagskollegen Alexander Krauß aus dem Erzgebirge um entsprechende Unterstützung bei der Fahrt gebeten, der über seine wissenschaftliche…

Details

13.05.2022: Stefan Sauer, Hessens Innen-Staatssekretär

Staatssekretär Stefan Sauer bei Pro Polizei IT Ausstattung der hessischen Polizei (wf). Stefan Sauer, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport dankte zu Beginn seines Referates in der Solmser Taunushalle der einladenden Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V. für deren zivilgesellschaftliches Engagement zugunsten der Polizei und übergab zugleich einen Förderscheck über 500 Euro…

Details