Aktuelles und Vergangenes

Änderungen – insbesondere aufgrund aktueller Corona-Regelungen – vorbehalten.

11.-13.11.2021: Fahrt nach Brüssel

Wir fahren am Donnerstag, den 11.11. bis Samstag, den 13.11.2021 nach Brüssel. Die Abfahrt ist am Spilburgparkplatz in der Franz-Schubert-Straße in Wetzlar. Die Uhrzeit zur Abfahrt und weitere Informationen über die Veranstaltung folgen.

10.04.2019: 60 Pro-Polizei-Mitglieder zu Besuch in Berlin

BND, ARD, Hohenschönhausen und Spionagemuseum Höhepunkte Im Rahmen ihres Jahresprogramms hatte der Vorstand der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ eine Viertagesfahrt nach Berlin organisiert. Ob der großen Nachfrage musste die Teilnehmerzahl auf 60 erhöht werden. Dennoch standen einige Interessenten auf der Warteliste, so dass voraussichtlich im nächsten Jahr eine weitere Fahrt stattfinden wird. Zusammengestellt hatte das…

Details

10.02.2022: Vortrag “E-Bikes im Straßenverkehr”

Vortrag bei Pro Polizei Wetzlar Zahl der Verkehrstoten auf niedrigstem Stand Infrastruktur für Fahrräder verbesserungsfähig   Zu einem Vortrag zum Thema „Fahrräder und E-Bikes im Straßenverkehr“ hatte die Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ Gerhard Bietenbeck, Fachabteilungsleiter von der Dekra in Gießen, eingeladen. Erfreulicherweise hat sich die Zahl der Verkehrstoten in den letzten Jahren und Jahrzehnten drastisch…

Details

09.09.2021: Vortrag zum Thema „Kriminalitätsschwerpunkte im Altkreis Wetzlar“

Leiter der Polizeistation Wetzlar und der Chef der Kriminalpolizei an Lahn und Dill einig: Lahn-Dill ist sicherer Landkreis – Kriminalitätsschwerpunkte liegen in Wetzlar (wf). Die gute Nachricht vorneweg: Hessen liegt in Sachen Sicherheit im Vergleich mit allen 16 Bundesländern auf dem dritten Platz, innerhalb Hessens ist der Lahn-Dill-Kreis ausweislich der offiziellen Kriminalitäts-Statistik einer der sichersten…

Details

07.08.2021: Einweihung „Haus der Prävention“

Samstag, 07.08.2021, 10:30 Uhr – Stadthalle Wetzlar ab 14:00 Uhr Tag der offenen Tür am „Haus der Prävention“, Ludwig-Erk-Platz 5, 35578 Wetzlar Nachbericht zur Einweihung vom “Haus der Prävention” aus der WNZ vom 08.09.2021 (PDF, 357 KB)

Details

07.04.2022: Vortrag “Moleküle lügen nicht”

Auf Einladung von Pro Polizei Wetzlar DNA-Spezialist Dr. Schneider klärt auch nach 20 Jahren Gewaltverbrechen auf   Einer der Pioniere der DNA-Technik ist Dr. Harald Schneider vom Landeskriminalamt Wiesbaden, der vor rund 30 Jahren mit drei Mitarbeitern startete, aus denen heute über 60 geworden sind. Absolute Spezialisten, denen bei der Tatortuntersuchung auch nicht der kleinste…

Details