Aktuelles und Vergangenes

Änderungen – insbesondere aufgrund aktueller Corona-Regelungen – vorbehalten.

28.10.2022: Traditionelles Schlachtplattenessen

Am Freitag, den 28.10.2022 um 18:30 Uhr findet das traditionelle Schlachtplattenessen statt. Referent: wird noch bekannt gegeben Ort: Bürgerhaus “Siedlerklause”, Unter dem Ahorn 22, 35578 Wetzlar Eintritt: frei Anmeldung erforderlich!

Details

01.07.2022: Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 01.07.2022 um 18:00 Uhr findet unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Wir werden dort turnusmäßig alle zwei Jahre einen neuen Vorstand zu wählen haben sowie über die modernisierte Satzung von Pro Polizei zu beschließen haben. Wir freuen uns vor allen Dingen auf einen Kurzvortrag des Präsidenten des Hessischen Landeskriminalamtes, Herrn Andreas…

Details

13.05.2022: Stefan Sauer, Hessens Innen-Staatssekretär

Staatssekretär Stefan Sauer bei Pro Polizei IT Ausstattung der hessischen Polizei (wf). Stefan Sauer, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport dankte zu Beginn seines Referates in der Solmser Taunushalle der einladenden Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V. für deren zivilgesellschaftliches Engagement zugunsten der Polizei und übergab zugleich einen Förderscheck über 500 Euro…

Details

07.04.2022: Vortrag “Moleküle lügen nicht”

Auf Einladung von Pro Polizei Wetzlar DNA-Spezialist Dr. Schneider klärt auch nach 20 Jahren Gewaltverbrechen auf   Einer der Pioniere der DNA-Technik ist Dr. Harald Schneider vom Landeskriminalamt Wiesbaden, der vor rund 30 Jahren mit drei Mitarbeitern startete, aus denen heute über 60 geworden sind. Absolute Spezialisten, denen bei der Tatortuntersuchung auch nicht der kleinste…

Details

04.03.2022: Traditionelles Heringsessen

Bei Pro Polizei Wetzlar Polizeipräsident Bernd Paul erläutert die aktuelle Kriminalstatistik Der Lahn-Dill-Kreis ist ein vergleichsweise sicheres Pflaster   Kriminalität ist ein ebenso höchst unerwünschter wie – leider – allgegenwärtiger Teil des menschlichen Zusammenlebens. Dabei ist die Sicht- und Erlebensweise individuell höchst unterschiedlich, je nach persönlicher Betroffenheit. In wessen Haus eingebrochen oder wem der Pkw…

Details

10.02.2022: Vortrag “E-Bikes im Straßenverkehr”

Vortrag bei Pro Polizei Wetzlar Zahl der Verkehrstoten auf niedrigstem Stand Infrastruktur für Fahrräder verbesserungsfähig   Zu einem Vortrag zum Thema „Fahrräder und E-Bikes im Straßenverkehr“ hatte die Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ Gerhard Bietenbeck, Fachabteilungsleiter von der Dekra in Gießen, eingeladen. Erfreulicherweise hat sich die Zahl der Verkehrstoten in den letzten Jahren und Jahrzehnten drastisch…

Details