Aktuelles und Vergangenes

Änderungen – insbesondere aufgrund aktueller Corona-Regelungen – vorbehalten.

29.11.2019: Pro Polizei Wetzlar fordert von linker Band Distanzierung

„Die Bullenhelme – sie sollen fliegen, Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein“ In einem sehr beschönigenden, um nicht zu sagen politisch naiven Artikel hat die Wetzlarer Neue Zeitung kürzlich eine halbe Seite Text über die vom Verfassungsschutz beobachtete linksradikale Punkgruppe „Feine Sahne Fischfilet“ veröffentlicht. Man hat einer Band eine Plattform gegeben und die…

Details

18.11.2019: Interpol-Chef Prof. Dr. Jürgen Stock bei Pro Polizei Wetzlar

Deutsche Polizei hat international exzellenten Ruf Cyber-Kriminalität bedroht Infrastruktur (wf). Es war für den Generalsekretär von „Interpol“ im Bürgerhaus Büblingshausen („Siedlerklause“) sicherlich mehr als einer von vielen Vorträgen, die er zur Erläuterung der Arbeit der im französischen Lyon ansässigen und global agierenden internationalen Polizeibehörde kraft seines Amtes weltweit hält. Für Prof. Dr. Jürgen Stock war…

Details

15.11.2020: 2.000 Schoko- und Müsliriegel für Polizei im Dannenröder Forst

Um ihre Unterstützung mit der Polizei zu demonstrieren, die derzeit unter schwierigsten Bedingungen im Dannenröder Forst ihrer Aufgabe nachkommt, für Gesetz und Ordnung zu sorgen, waren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes jetzt vor Ort in Stadtallendorf, um rund 2000 Schoko- und Müsliriegel unterschiedlicher Hersteller zu übergeben. Ein besonderer Dank von Pro Polizei gelte dem Geschäftsführer des…

Details

15.05.2016: Pro Polizei Wetzlar besuchte Interpol in Lyon

190 Staaten im Kampf gegen das Verbrechen Im Jahr 1914 haben einige Staaten im Monaco eine verstärkte Kooperation zur Bekämpfung der Kriminalität vereinbart. Das war im Prinzip die Geburtsstunde von Interpol. Deutschland trat 1923 dem Verbund bei. Heute gehören 190 Staaten zu Interpol. Hauptaufgabe ist die Analyse und Vernetzung von Daten, die aus den Mitgliedsstaaten…

Details

15.02.2020: Pro Polizei Wetzlar begrüßte 900. Mitglied

1. Reihe von links:  Christian Irmer, Lisa Schäfer, Victoria Francovich (Vorsitzende der Jungen Pro Polizei) 2. Reihe von links: Hans-Jürgen Irmer (Vorsitzender Pro Polizei), Thorsten Hellhund, Heike Ahrens-Dietz Hintere Reihe: Matthias Hundertmark, Gerhard Homrighausen Als ausgesprochen erfreulich bezeichnete der geschäftsführende Vorstand der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ die aktuelle Mitgliederentwicklung. Gerade in den letzten Tagen und…

Details

14.12.2018: Pro Polizei Wetzlar besuchte Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Traumhaftes Winterwetter, ideale Kulisse für ein beeindruckendes Wochenende Vom 14. bis 16.12.2018 waren knapp 60 Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ im Erzgebirge, um die wunderschönen Weihnachtsmärkte in Schwarzenberg und Annaberg zu besuchen. Pro-Polizei-Vorsitzender Hans-Jürgen Irmer hatte seinen Bundestagskollegen Alexander Krauß aus dem Erzgebirge um entsprechende Unterstützung bei der Fahrt gebeten, der über seine wissenschaftliche…

Details

11.-13.11.2021: Fahrt nach Brüssel

Wir fahren am Donnerstag, den 11.11. bis Samstag, den 13.11.2021 nach Brüssel. Die Abfahrt ist am Spilburgparkplatz in der Franz-Schubert-Straße in Wetzlar. Die Uhrzeit zur Abfahrt und weitere Informationen über die Veranstaltung folgen.